Gardasee Wetter 2019 - Urlaub am Gardasee

Gardasee Wetter - Das Wetter am Lago di Garda

Das Klima, das rund um den Gardasee herrscht, ist als sub-mediterranes Klima stark von den Einflüssen des Mittelmeers geprägt. Der Gardasee gehört daher zu den wärmsten Regionen nördlich des Appenins. Die wärmste Stadt mit dem besten Wetter am Gardasee ist Gardone Riviera mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 15 Grad Celsius. In den Sommermonaten ist es daher besonders heiß am Gardasee. Aber auch im Winter ist das Gardasee Wetter mild mit seltenen Niederschlägen.

Das Wetter am Gardasee zeigt diese Entwicklung, da der See nach Süden hin flach ausläuft und sich weit zur Poebene hin öffnet, während er nach Norden hin durch die Berge der Alpen abgeschirmt ist. Dadurch bildet der See einen Kessel, der dafür sorgt, dass das Gardasee Wetter diesen starken mediterranen Einflüssen unterliegt.

Das Wetter am Gardasee 2019 - Erholung am Gardasee

Gardasee Wetter 2019
Gardasee Wetter 2019
Vor allem durch die berühmten Winde ist das Wetter am Gardasee geprägt. In der ersten Tageshälfte bestimmt der Nordwind Peler den See. In der Mittagszeit dreht der Wind und der berühmte Ora erstreckt sich aus südlicher Richtung über den See und bestimmt das Wetter am Gardasee. Dieser bei Surfern und Seglern so beliebte Wind ist aber auch gefürchtet. Durch die hier vorherrschenden klimatischen Bedingungen herrscht an den Ufern des Gardasees eine üppige, mediterrane Vegetation mit Zypressen, Oleander, Olivenbäumen und kleinen Zitrusplantagen. In früheren Zeiten sorgte das Wetter am Gardasee dafür, dass der Anbau von Zitronen und Orangen eine wichtige wirtschaftliche Grundlage der Bewohner des Gardasees darstellte, inzwischen dominiert der Tourismus das wirtschaftliche Geschehen.

Das Wetter am Gardasee ist jedoch durch die unterschiedlichen Einflüsse gerade in den Sommermonaten gelegentlichen Gewitter- und Hagelschauern mit kurzen, aber teilweise schweren Stürmen unterworfen.

 

 

Gardasee Tipps 2019



Der Gardasee (auf italienisch Lago di Garda) ist ein im Norden Italiens gelegenes Binnengewässer und aufgrund seines milden Klimas die beliebteste Ferienregion im Norden Italiens, mit seinen malerischen Städten, die an allen Ufern des Sees gelegen sind. In jedem dieser Orte am Gardasee befindet sich eine große Anzahl an Hotels der unterschiedlichsten Preis- und Leistungskategorien.

Zur Beliebtheit des Gardasee trägt bei, dass sich die Anfahrt für einen Gardasee Urlaub komfortabel per Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug gestaltet. In unseren Gardasee Tipps bekommen Sie neben Ausflugstipps und Unterkünften auch ausführliche Informationen für einen gelungenen Gardasee Urlaub.

 

Gardasee Urlaub

Gardasee Tipps 2019 - Infos und Tipps zum Gardasee Urlaub

Aktuelle Tipps und Informationen zu Gardasee Reisen

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zum Gardasee mit 4.4 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 407 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 06.12.2019